Referenz Made in Bocholt

 

Made in Bocholt ist ein Onlineportal, das verschiedenen Quellen bündelt. In einem Blog werden aktuelle Pressemitteilungen veröffentlicht. Daneben aggregiert das System Inhalte aus verschiedenen Facebookseiten, Fotos aus sozialen Medien und Videos von Youtube. Ziel ist es, den user möglichst schnell eine Übersicht über die aktuelle Nachrichtenlage in einer Stadt zu geben.

2017 erhielt das Portal den Preis Vor Ort NRW  in der Kategorie „Neue Stimme im Lokalen“. Die Jury unabhängiger Expertinnen und Experten aus Medienpraxis und Wissenschaft hatte vor allem die Bandbreite des Angebots sowie der Fokus auf die Interaktion mit dem Publikum überzeugt.

Die Agentur M hoch 3 hat das Onlineportal aufgebaut und die vollautomatische Aggregation von Inhalten integriert. Berthold Blesenkemper schreibt zudem aktuelle Blogbeiträge.

 

JuneArt: Kunst zweisprachig erklärt
Mit Animation zum Stadtradeln animiert
Menu