Referenz Moderation

Im Rahmen einer amerikanischen Versteigerung unter der Leitung von Berthold Blesenkemper wurde ein Rizzi-Auto versteigert. Dabei handelt es sich um ein Kunst-Projekt der Josefschule und der Kita St. Josef. „Berthold Blesenkemper kenne ich schon seit Langem und weiß daher, dass er ein ,Mann der Worte ist’, erzählte Mechthild Schmeink, die sich sehr darüber freute, dass sich der Inhaber der Agentur „M hoch 3“ bereit erklärt hatte, die Auktion zu moderieren. Und das war wahrlich keine leichte Aufgabe, denn nach einem Startgebot von 150 Euro wurde das Gebot in Fünf-Euro-Schritten erhöht. Fast zwei spannende Stunden lang mussten die interessierten Bieter zittern, bis schließlich Martina und Peter Koenen bei einer Summe von 1545 Euro den Zuschlag erhielten.

Menü